Über mich

Miri (Medium)Hallo! Mein Name ist Miriam, ich bin 34 35 Jahre alt und komme aus dem schönen Schwabenländle. Seit vielen Jahren (genauer gesagt schon seit meiner Kindheit) stehe ich leidenschaftlich gern in der Küche. Der Name ‘Leckerleckerliese’ ist bei uns Programm, denn das ist der begeisterte Ausruf meiner Kinder, wenn es eins ihrer Lieblingsgerichte gibt.

Ihr werdet hier eine bunte Mischung aus bewährten, alltagstauglichen Rezepten sowie neuen Experimenten finden. Außerdem die extra Rubrik ‘Backhäusle’.  Alle drei Wochen backe ich mit einigen Freundinnen im Backhäusle in unserem Ort. Wer Näheres darüber wissen mag, darf mich gerne anschreiben oder unter ‘Backhäusle’ nachschauen.

 

Von Beruf bin ich ‘eigentlich’ Betriebswirtin, aber meine Berufung ist es, Ehefrau, Mama und Hausfrau zu sein. Ich liebe unseren Alltag als 6-köpfige Familie, gutes Essen, viel Kaffee und wenn ich Zeit dazu finde, mache ich gerne Sport. Besonders genießen wir als Familie auch unsere Urlaubszeiten, die wir sehr gerne auf Familienfreizeiten des Württembergischen Christusbundes verbringen (einmal im Jahr auch in leitender Funktion). Ein Traum – den ich mir gerne erfüllen würde, wenn meine Kinder größer sind – ist es, die Küche auf einer solchen Freizeit zu schmeißen und die Gäste zu verköstigen. Als Mitarbeiterin konnte ich hierfür bereits seit meiner Jugend tolle Erfahrungen sammeln und freue mich jetzt schon, in diesen Bereich meine Begabungen einzubringen. 2015 hab ich das erste Mal das Bad Uracher Mitarbeiterteam von Alb on fire bekocht und auch im Sommer 2016 darf ich wieder dabei sein.

Ein kleines Interview mit mir zum Thema Alltag, Beruf & Familie und Landleben findet Ihr auf schwaben-mom.de.

Mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen… in diesem Sinne: viel Spass beim Stöbern hier, beim Kochen und beim Backen :-).

Miriam

image_pdfimage_print

30 comments

  1. Kerstin says:

    herzlichen dank für die einladung! hier werde ich bestimmt oft zum stöbern her kommen! mal sehen, was ich heute noch so backe! liebe grüße von der ostsee, kerstin

    • Miriam says:

      Hi Kerstin, freut mich auch, dass Du hier bist! Viel Spass beim Kochen und Backen!
      Wir sind bald auch an der Ostsee und freuen uns schon sehr. LG, Miri

  2. Sandra says:

    Hallo Miri,
    auch ich hinterlasse ein Dankeschön für die Einladung und freue mich ebenfalls immer mal wieder zu stöbern, was du alles Leckeres zubereitest oder zu berichten hast.
    Grüße von den ehemaligen Nachbarn Sandra und Co :o)

  3. Henrike says:

    Liebe Miri,
    dieser Blog passt ganz hervorragend zu Dir. Die Fotos machen wirklich Appetit (aktuell könnte es der Rhabarbar-Ofenschlupfer werden).
    Prima, da werde ich gerne mal vorbei schauen.

  4. Yvi says:

    Nun hab ich doch tatsächlich Dich hier gefunden und mir läuft das Wasser im Mund zusammen als ich hier kurz durchgeklickt habe-danke! Ganz tolle website.LG Yvi

  5. Susanne says:

    Hallo Miriam,
    was für ein hübscher Blog! Ich hab richtig Lust zum Nachkochen und freu mich schon drauf, hin und wieder bei dir hier vorbei zu schauen.
    Liebe Grüße, Susanne

  6. Verena says:

    Hallo liebe Miri,
    wollte dir endlich zurückmelden, dass ich schon einige deiner Rezepte nachgekocht und gebacken habe und alles war super!!! Freue mich schon auf das nächste Rezept.

  7. Ehemann says:

    Du bist die beste Ehefrau die es gibt.
    Wenn ich nicht schon mit dir verheiratet wäre – würde ich dich auf alle fälle heiraten wollen!!!

    Dein Ehemann

  8. Uta Kazmaier says:

    Hallo Miriam,

    ich komme gerade von dem Frauenseminar in Friolzheim und war auf Deinen Blog gespannt.

    Voll schön. Welche Mühe und Arbeit darin steckt.

    Freuen mich auf morgen den Abschlusstag.

    Liebe Grüße
    Uta

    • Miriam says:

      Hallo Uta, vielen Dank für Deine Kommentare, das hat mich voll gefreut :-). War schön Dich am WE kennen zu lernen!!! Das mit dem Kochbuch wär echt ne gute Option ;-)). Ganz liebe Grüße, Deine Miri PS: Freu mich von Dir zu hören falls Du mal ein Rezept ausprobiert hast 🙂

      • Uta Kazmaier says:

        Hallo Miri,

        mir hat das Wochenende auch sehr gefallen. Schade, dass ich nicht dort übernachtet habe, sonst hätten wir etwas mehr plaudern und uns austauschen können.

        Hast Du gestern noch schöne Karten gebastelt? Ich habe ein Lesezeichen zur Erinnerung gemacht. Wir sind dann gegen 20 Uhr gegangen. Der Abend war bestimmt auch noch ein kulinarischer Hit.

        Liebe Grüße und einen guten Start wieder in die Woche. Es war schön, Dich kennengelernt zu haben und ich werde öfters in Deinem Blog stöbern.
        Deine Uta

        • Miriam says:

          Hallo Uta, vielleicht sehen wir uns ja nächstes Jahr wieder?! Ich hab nur eine Karte gebastelt und mich oben noch mit ein paar netten Mädels unterhalten. Ja die Dips waren voll lecker ;-). Es freut mich wenn Du hier öfters vorbeischaust! Ganz liebe Grüße Deine Miri

  9. Maisi Grund says:

    Hei liebe Miri!
    Endlich habe auch ich deinen Block entdeckt…jippih….und nicht nur ich sondern auch mein Mann und meine Kinder sind glücklich darüber denn jetzt kommen wir alle in den Genuss deiner leckeren Gerichte! Vielen Dank dir für diesen Block! Es ist sehr toll das du das machst und wir davon profitieren dürfen! Mach noch lange weiter so! Liebe Grüße auch an deine Family! Maisi aus Reutlingen

    • Miriam says:

      Hallo Maisi, na dann herzlich Willkommen hier!!! Freu mich dass Du dabei bist und wünsch Dir viel Erfolg beim Ausprobieren und Deiner Family guten Hunger 😉 :-D. Darfst mir gern mal ne Rückmeldung geben, wenn du was ausprobierst! LG, Miri

  10. Sonja ringelmann says:

    Hallo leckerleckerliese – ganz ganz tolle Rezepte – sehr schön dargestellt – bin begeisterte Köchin für meine Familie und besitze einen Häusler Backofen im garten (holzbackofen) und freue mich über jedes neue Rezept – sehr schön vg

    • Miriam says:

      Hallo Sonja, danke für die liebe Rückmeldung, das freut mich total! Wow, ein Häusler Backofen – das ist ja klasse!!!! Dann weiterhin viel Freude beim Backen und Ausprobieren! LG, Miri

  11. Simone says:

    Guten Morgen Miriam,

    ich hab dich und deinen Blog heute früh entdeckt,sitze jetzt hier und schwelge mit einer Tasse Kaffee quasi im Morgengrauen in deinen tollen Berichten und Bildern.
    Und dann noch eine Mitschwäbin!
    Ich freu mich total, hierher gefunden zu haben!

    Liebe Grüße
    Simone

    • Miriam says:

      Hallo Simone, hey das freut mich aber, danke für Deine lieben Worte!!! Immer schön wenn auch Schwaben hierher finden ;-))). Und witzig, Du kommst aus Nürtingen (hab gleich Deinen Blog besucht) – ich komme ursprünglich aus Bad Urach :-D. Aber nach der Hochzeit hat es mich hierher ins Bottwartal verschlagen… LG, Miri

  12. Julia says:

    Toller Blog, bin froh ihn aus Zufall entdeckt zu haben, werde deine tollen Rezepte verfolgen und definitiv das eine oder andere nachmachen 🙂
    LG Julia

  13. Martina Schmidt-Vögl says:

    Moin liebe Miri!
    Habe Deinen Blog nun zufällig gefunden, und das wo wir nur wenige Meter auseinander wohnen, hihi 😉
    Wünsche euch noch ein schönes Osterfest
    Schwelge nun auch in den Rezepten und werde das eine oder andere demnächst auch bei uns auf den Tisch bringen!
    GlG vom Langgewänd!
    Martina

    • Miriam says:

      Hi Martina, hahaha witzig 😉 :-D. Freut mich, wenn Du Rezepte ausprobierst und Du darfst mir gern Rückmeldung geben! Liebe Grüße nach fast nebenan und Euch auch noch frohe Ostern! Miri

Schreibe einen Kommentar