Rhabarber-Vanille-Sirup

Letzte Woche gab es bei uns den ersten Rhabarber zu kaufen und ich freue mich schon auf die vielen leckeren Kuchen… aber zuerst musste ich doch wieder diesen Sirup kochen. Den gabs letztes Jahr schon und ich kann gar nicht sagen, warum ich Euch das Rezept bisher vorenthalten hatte! Aber nun bekommt Ihr es rechtzeitig, damit Ihr die Rhabarberzeit auch ausnützen könnt. Der Sirup schmeckt mit kaltem Mineralwasser aufgegossen und Eiswürfeln schön erfrischend und ist das perfekte Getränk an heißen Sommertagen. Aber auch im Sekt ist es echt mal was besonderes. Nachdem ich übrigens die Bilder im Kasten hatte (meine Tochter durfte wieder assistieren wie Ihr unten seht) haben die Kids einen guten Liter dieser erfrischenden Schorle gleich mal vernichtet… ich denke ich muss bald wieder eine Ladung kochen :).

Rhabarber-Vanille-Sirup_5b (Medium)

Zutaten (ca. 1,5 Liter):


  • 1 kg Rhabarber
  • 1 Liter Wasser
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Vanilleschote
  • 800 g Zucker
  • einige Glasflaschen mit Verschluss (im Dampfgarer desinfiziert oder mit kochendem Wasser ausgespült)

Den Rhabarber putzen und waschen, aber nicht schälen (sonst bekommt der Sirup nicht diese schöne hellrosa Farbe)! Nur die Enden abschneiden und die Stangen in 2-3 cm große Stücke teilen. Zitrone heiß waschen und die Schale fein abreiben. Vanilleschote aufschlitzen und das Mark herauskratzen.

Rhabarber-Vanille-Sirup_7b (Medium)

Den Rhabarber mit dem Wasser in einen Topf geben. Zitronenschale, Vanillemark und -schote zufügen und aufkochen. Unter mehrmaligem Umrühren ca. 20 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen. Der Rhabarber ist nun zerfallen. Ein Sieb mit einem Saft- oder Geschirrtuch auslegen und die Masse durch das Sieb in einen anderen Topf abgießen. Das Tuch gut ausdrücken. Den so entstandenen Saft mit dem Zucker mischen und erneut aufkochen lassen und solange köcheln lassen, bis ein Sirup entstanden ist. Bei mir waren das ca. 15-20 Minuten.

In der Zwischenzeit die Flaschen vorbereiten und einen Trichter bereit legen. Den fertigen Sirup in die Flaschen abfüllen und verschließen. Mit eiskaltem Mineralwasser gemischt genießen.

Rhabarber-Vanille-Sirup_4b (Medium)

Tipps:

  • Zum Servieren nach Belieben noch frische Zitronenscheiben, etwas Minze oder Himbeeren zugeben.
  • Das Mischungsverhältnis Sirup-Mineralwasser ist ganz klar Geschmackssache, probiert einfach aus wie es Euch schmeckt…