Minz-Schokolade

Hmmmm, es geht doch nichts über ein leckeres, heißes Getränk nach einem gemütlichen Winterspaziergang. Das wärmt richtig schön von innen und tut einfach gut! Wenn die heiße Schokolade dann noch mit einem leichten Minz-Geschmack daher kommt, ist das wirklich perfekt. Dass wir sehr auf die Kombi von Schoko und Minze stehen, habt Ihr ja schon bei den Cookies gemerkt . Als Getränk nicht weniger lecker und auch etwas erfrischend.

Minzschokolade (Medium)

Zutaten (2-3 Portionen):


  • 500 ml Milch
  • 1 EL Kakao-Pulver
  • 1 EL Zucker
  • Pro Tasse 1 Täfelchen Schokolade mit Minzfüllung (z. B. After Eight®) oder 1 TL Pfefferminz-Sirup

400 ml Milch in einem Topf erhitzen. Restliche Milch mit dem Kakao und dem Zucker glatt rühren, in die heiße Milch geben und umrühren. Auf Gläser oder Tassen verteilen. Entweder pro Tasse 1 After Eight® zugeben und unter Rühren darin schmelzen oder mit dem Minz-Sirup aromatisieren.

Minz-Schokolade 2 (Medium)

Tipp:

  • Nach Belieben noch mit etwas steif geschlagener Sahne oder aufgeschäumter Milch verzieren und mit Kakaopulver bestreuen.

Dieser Eintrag ist in Zusammenarbeit  mit dem  OTTO Magazin Österreich entstanden.

image_pdfimage_print

Schreibe einen Kommentar