Kräuter-Salatsoße

Nachdem meine beiden Salatsoßen, die ich vor einiger Zeit hier veröffentlicht hatte, so super bei Euch angekommen sind, gibts hier noch eine weitere Idee. Ich habe viele Rückmeldungen bekommen, dass meine Leser zwar gern Salat essen,  aber oft die Idee bzw. die Zeit für ein leckeres Dressing fehlt.

Bei uns ist es nach wie vor so, dass es fast jeden Tag einen frischen Salat gibt – aber die Voraussetzung dafür ist, dass sich erstens geputzter Salat und zweitens eine leckere Soße im Kühlschrank befindet. Dann geht es total schnell und mit ein paar frischen Pilzen, Kirschtomaten und einer Dose Mais steht auch ein gemischter Salat ruck zuck auf dem Tisch. Ich putze meistens gleich zwei Salatköpfe auf einmal, schleudere sie trocken und bewahre sie in einem Gefrierbeutel im Kühlschrank auf.

Nun aber zum Rezept, Tipps findet Ihr wie immer weiter unten und ich kann nur sagen, dass selbst mein 12-jähriger Salatmuffel nun öfter mal zugreift – also probiert es aus!

Zutaten (für ca. 600 ml):


  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml hellen Balsamico
  • 1,5 TL Salz
  • 3 gestr. EL Zucker
  • 150 g Naturjoghurt
  • 100 g saure Sahne
  • 2 EL Senf
  • etwas schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 100 ml neutrales Öl
  • 1/2 Bund Petersilie

Brühe, Balsamico, Salz und Zucker in einen Topf geben, aufkochen und bei niedriger Hitze 5 Minuten leicht köcheln lassen. Etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blättchen fein hacken. Joghurt, saure Sahne, Senf, Pfeffer und Öl in ein etwas höheres Gefäß geben. Die warme Essigmischung nun dazu geben und mit dem Pürierstab so lange mixen, bis ein homogenes Dressing entstanden ist. Petersilie untermischen.

Tipps:

  • In eine leere Sprudelflasche umfüllen und im Kühlschrank lagern, hält ca. 2 Wochen.
  • Anstelle der Petersilie kann auch Schnittlauch verwendet werden oder eine Mischung aus verschiedenen Kräutern Eurer Wahl.
  • Saure Sahne kann auch durch Schmand ersetzt werden.


image_pdfimage_print

5 comments

Schreibe einen Kommentar